Ein Blick auf die Bibliothek der Zukunft aus Deutschland

Die Zukunft der deutschen Bibliotheken scheint mehr als glänzend. Sie konnten wichtige Onlinedienste sowie bedeutende digitale Bibliotheken entwickeln und ihr Beitrag zur Pädagogik und zur Forschung ist unbestritten. Im Bereich der Öffentlichen Bibliotheken entwickelt sich das Konzept der „Q-thek“ während sich an Zuwanderer und Schüler richtende Bibliotheksarbeit ständig zunimmt. Weit entfernt vom vor nur zehn Jahren geahnten Ende der Bibliotheken erleben wir ein Wiederaufleben, das die Veränderungen, insbesondere des Buches, hin zum Digitalen begleitet.