Glück und Unglück eines Bauherren: der Bau von Bibliotheken in Paris

Der Autor des Artikels liefert seine Eindrücke von fünf Jahren Koordination und Bauherrschaft über Umstrukturierungs-, Erweiterungs- und Neubauprojekte von Bibliotheken in Paris. Angefangen beim Investitionsplan bis hin zur Einweihung, über die Projektanfänge, die Planungen, die Baustellen oder noch die Vorarbeiten, erwähnt er die Zeitpläne, die während der verschiedenen Phasen anwesenden Akteure, die angetroffenen Schwierigkeiten –insbesondere verbunden mit der Tatsache, eine Analyse über das gesamte Netz durchführen zu müssen– und den notwendigen Willen zum Erfolg eines Projekts.