Staatsbibliothek zu Berlin: die Wiedervereinigung der größten deutschen Bibliothek

Die deutsche Wiedervereinigung hat es ermöglicht, die beiden aus der Teilung der preußischen Staatsbibliothek hervorgegangen Bibliotheken wiederzusammenzuführen. Nach Reorganisation und Suche nach einem Modell der Aufteilung zwischen den beiden Standorten der aktuellen Staatsbibliothek zu Berlin-Preußischer Kulturbesitz werden beide dieser zwei Standorte über einen Forschungslesesaal verfügen, der eine den Schwerpunkt auf die historischen Sammlungen, der andere auf die Moderne legend. Es wurden Anpassungen vorgesehen, um die Nachteile der Zwei-Häuser-Situation abzumildern