Die Bibliothek für Politikwissenschaften: komplette Neugestaltung des Hauptgebäudes

Der im Rahmen des Plans U3M festgelegte Umbau des Hauptgebäudes der Bibliothek für Politikwissenschaften (3 000 m2) stellte eine schwierige Aufgabe dar, die zwischen 2002 und 2003 in Rekordzeit durchgeführt werden konnte. Unter anderem war es notwendig, das Gebäude an die derzeit erforderlichen Sicherheitsstandards anzugleichen, den Empfang von Benutzern zu verbessern und weitere Sammlungen frei zugänglich zu machen. Der Artikel beschreibt die Arbeiten, die innerhalb eines wesentlich umfangreicheren Projekts ausgeführt wurden.