Die Abteilungen der Universitätsbibliotheken : Geschichte einer Whal

Die englischen, deutschen und amerikanischen Universitäts bibliotheken bestehen öfters aus einer zentralen Bibliothek, deren Gliederung nach technischen Tätigkeiten ersonnen wurde, und spezialisierten Nebenanstalten. In Frankreich bilden sich die Universitätsbibliotheken aus Abteilungen, die nach Fächern oder Fachgruppen bestimmt werden. Die Abteilungen sind funktionnelle Teile der Bibliothek, die das Publikum bedienen und die meisten interne Aufträge ausführen. Dieser Aufsatz legt die Verwaltungsgeschichte der Abteilungen seit einem Jahrhundert aus und warnt davor, daß zu wenige Studien dieses französische Muster behandelt haben.