Die Ausbildung von Leitern von Forschungsbibliotheken in Europa

Dieser Artikel untersucht die Ausbildung von europäischen Leitern von Lehr- und Forschungsbibliotheken. Obwohl nur 30% unter ihnen ein Doktorat verteidigt hat, hält eine Mehrheit unter ihnen dieses Diplom für nützlich (jedoch nicht unabdingbar), um ihren Beruf auszuüben. Die meisten haben von Ausbildungen in Leitungsfunktionen profitiert und das bestehende Angebot auf diesem Gebiet scheint ihren Erwartungen recht gut zu entsprechen. Die berufliche und internationale Mobilität betrifft schließlich noch nur eine Minderheit der befragten Personen, doch wird sie im Laufe der kommenden Jahre wahrscheinlich dazu gebracht, sich zu entwickeln.