Der Aktionsplan für das schriftliche Kulturerbe: Koordinieren, Begleiten, Evaluieren

Dieser Artikel stellt die verschiedenen Phasen des 2004 vom Ministerium für Kultur und Kommunikation zur Verbesserung der Bestandserhaltungsbedingungen und der Aufwertung der in der Region aufbewahrten Altbestände der Bibliotheken erstellten Aktionsplans für das schriftliche Kulturerbe vor: Realisierung einer nationalen Umfrage, Umsetzung von regionalen Aktionsplänen, die lokale, regionale und nationale Akteure miteinbeziehen, Entwicklung neuer Koordinations-, Begleit- und Evaluierungshilfsmittel. Zwei Informationskästen stellen die 2008 freigeschaltete Webseite Schriftliches Kulturerbe und die Umfrage über das Kulturerbe der Hochschul- und Forschungseinrichtungen, die sich in der Auswertung befindet, vor.