Die Evaluierung des Personals in den Hochschulbibliotheken: Hoffnungen und Zweifel

Die Evaluierung des Personals in den Hochschulbibliotheken stützt sich auf das Evaluierungs-, Beurteilungs- und Aufstiegssystem der Staatsbeamten, welches seit 2002 eingesetzt wird, um das veraltete Beurteilungssystem zu moderni-sieren. Dieser Artikel stellt die Reform mit ihren verschiedenen Gesichtspunkten vor, Modernisierung der Beurteilung und Grundlage des Evaluierungsverfahrens und schlägt, ausgehend von beobachteten Schwachpunkten, Wege zur Verbesserung des Verfahrens vor.