Programmplanung im Dienst architektonischer Ambitionen

Die Autorin stützt sich auf zwei Bibliotheksbeispiele (die Mediathek der Stadt Troyes und ihre Umgebung und die Universitätsbibliothek Paris VIII) und auf zwei Referenzbücher (Bibliothèques dans la cité und Construire une bibliothèque universitaire) um die für Bibliotheksplaner charakteristische Rolle darzustellen: Bestimmung der städtebaulichen, architektonischen und funktionellen Ziele des Gesamtprogramms und die Definition der Ziele des räumlichen Komforts im Detailplan (oder technischen Programm).