Berufsausbildung und Universitäten: Konvergenz und Redundanz

Die Einrichtung und Entwicklung von Universitätskursen in den Fachgebieten Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation ist eine Neuerung, die bis jetzt nur teilweise in die allgemeine Planung der Berufsausbildung für Bibliothekspersonal integriert ist. In diesem Artikel untersucht der Autor Ausbildungsprogramme, die die Berufssparte für verschiedene Dienstgrade gewährleistet und weist auf Kohärenz, Divergenz und Redundanz zwischen den beiden Ausbildungstypen hin.