Über die Bearbeitung der Einzelbilder von Filmsequenzen - zukünftige Perspektiven

Der Artikel erörtert die Hauptunterschiede zwischen Fotos und bewegten Bildern im Hinblick auf die dokumentarische Bearbeitung. Es folgt eine Diskussion von Fragen rund um die Behandlung der Einzelbilder von Filmsequenzen und die möglichen Folgen einer allgemeinen Anwendung dieses Verfahrens. Die besonderen Eigenschaften von Filmbildern lassen annehmen, dass man auf Grund der während der Produktion erzeugten Texte qualitativ wertvolle Indexeinträge halb- oder vollautomatisch erstellen kann. Indem man die Bearbeitungsmethoden von Beständen durch Anwendung von Metadatensätzen einander angleicht, können Ermittlung, Übertragung und Austausch von Informationsquellen gewährleistet werden.