Bibliothek und Staatsangehörigkeit

Saint-Denis muß sich mit seinen in Schwierigkeiten befindlichen Bewohnern, jedoch andererseits zahlreichen wirtschaftlichen Möglichkeiten mehreren Herausforderungen stellen. Zugang zu Ausbildung und Kultur ist für jeden ein wesentlicher Einsatz. Die historische, aber immer noch aktuelle Aufgabe der Bibliothek besteht darin, diesem Problem trotz ihrer noch unzureichenden Mittel zu begegnen. Die Gemeinde hat folglich die Schaffung eines Mediotheknetzes geplant. Die Bibliothek muß dieser Zielsetzung von heute an durch Anpassung ihrer Wirkungsweise und Anschaffungen an die gesamte Bevölkerung zuvorkommen. Unentgeltlichkeit und Zugang zu den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien sind somit für jeden Staatsbürger das entscheidende Werkzeug, sich Wissen anzueignen und die Demokratie geltend zu machen.