Das Serviceangebot in den bibliothèques académiques: Modellversuch

In den bibliothèques académiques, die im Zentrum der Informationsgesellschaft stehen, sind Veränderungen zur Norm geworden. Gerade jedoch in diesen turbulenten Zeiten müssen sich abzeichnende Organisationsformen verwaltet und aufgebaut werden. Ausgehend von Beobachtungen, die vor Ort von den Verantwortlichen der Bibliotheken des grandes écoles gemacht wurden, schlagen wir in diesem Artikel eine modellhafte Darstellung des Serviceangebots dieser Bibliotheken vor. Die wesentlichen Angebotsfunktionen und dessen Entwicklungsmöglichkeiten werden charakterisiert. Diese Arbeit, die sich auf ein Management im Alltag einer solchen Einheit stützt, bietet dem Verantwortlichen die Möglichkeit, durch die Formalisierung der komplexen Struktur der er vorsteht, diese besser in die Zukunft zu steuern.