Das quellenkundliche Tutorium: ein Pilotversuch

Dieser Beitrag analysiert die dokumentarischen und bibliographischen Schulungen bei Studenten des Grundstudiums durch Studenten der Informationswissenschaften sowie die pädagogischen Methoden, die entwickelt worden sind, um die Studenten im Umgang mit Quellen selbständig werden zu lassen. Der Pilotversuch ist Bestandteil von dard (dispositif d'aide à la réussite en deug-Hilfsmittel zum erfolgreichen Abschluß des Diplôme d'études universitaires générales), das die Universität Toulouse-Le Mirail seit 1992 einsetzt. Er ist in den Ausbildungsgängen der Abteilungen Archivwesen und Mediathek angesiedelt.