Lebenslanges Lernen in Skandinavien: Können öffentliche Bibliotheken eine Marktlücke füllen?

Durch ständiges, lebenslanges Lernen steigern Einzelpersonen ihre Chancen sich voll zu entfalten. Betrachtet man in diesem Zusammenhang die Rolle der Bibliotheken, ist es wichtig, sie in diesen Prozess einzubinden anstatt sie als einfache Dienstleistungsanbieter zu betrachten. Der Artikel untersucht das etwas heikle Thema unter den verschiedenen Gesichtspunkten der skandinavischen Länder.