Von Wissensanhäufung zu intelligentem Wissen: die Inhaltsstrategie der British Library 2013-2015

Die From stored knowledge to smart knowledge -Strategie („Von Wissensanhäufung zu intelligentem Wissen“) wurde im September 2012 für gültig erklärt. Die Inhaltsstrategie erklärt, warum die Bibliothek selektiert, was sie auswählt und Prinzipien festsetzt, die künftig diese Auswahlstrategie lenken. From stored knowledge to smart knowledge ist der Rahmen, der den Umfang jeder Anschaffungsflut der Bibliothek vorgibt – die Pflichtabgabe, der Kauf, die freiwillige Ablieferung (zum Beispiel für Tonaufnahmen) und die Geschenke.