Die Raumfragen, die Benutzerfragen: das Beispiel BnF

Die Bereiche sind den kulturellen und wissenschaftlichen Projekten von Nutzen (und verraten sie), die sie ergeben haben. Deshalb überdenkt die BnF nach einigen Jahren Erfahrung und Analyse der Gewohnheiten ihren Empfangsdienst am Standort Tolbiac (neuer Eingang, neuer Empfangsweg), ein neues Angebot von Arbeitsbereichen insbesondere für Gruppen und die Umgestaltung der Empfangstheken der Lesesäle in Auskunftsplätze; zugleich wird an das Umgestaltungs- und Modernisierungsvorhaben am Standort Richelieu erinnert.