Die digitale Bibliothek Roubaix und andere Kollaborationen: Archive, Mediathek, Stadtmuseum Roubaix

Die digitale Bibliothek Roubaix (bn-r) ist der herausragende Teil eines Eisbergs, der aus Ressourcen des Kulturguts der wichtigsten kulturellen Einrichtungen der Stadt zusammengesetzt ist: der Mediathek, der Archive, des Museums und des Konservatoriums. Obwohl ganz neu konzipiert, ermöglicht sie die Umsetzung eines mehr als alten Inspirationsprojekts, das bereits die Zusammenlegung und die Aufwertung der Bestandteile des lokalen Kulturerbes vorsah – oder wie die Unternehmungen unserer Vorgänger des 19. Jahrhunderts zu Gunsten der Annäherung der kulturellen Einrichtungen, die im 21. Jahrhundert weiterverfolgt und realisiert wurden, bewusst aktuell bleiben.