Wenn sich Aufbewahrungseinrichtungen beweglichen Kulturguts auf www.e-corpus.org begegnen

E-corpus (www.e-corpus.org) ist eine kollektive digitale Plattform für Kulturgut, die 2010 vom Buchbewahrungszentrum Arles (Centre de conservation du livre), das seine Kompetenzen im Bereich Koordination, internationaler Koordination, Informatik- und Digitalisierungsentwicklung einbringt, gestartet wurde. Diese Plattform vereint seit ihren Anfängen die Einrichtungen, die Kulturgut- und dokumentarische Sammlungen bewahren: Bibliotheken, Archive, Museen sowie Privatsammlungen. E-corpus fördert eine Zusammenlegung der Ressourcen, indem es die Rolle der Schnittstelle zwischen den Institutionen spielt und steigert die Zusammenarbeit dieser. Diese Webseite sichert den Zugang zu den Kulturgutbeständen und eine Interoperabilität zwischen den Ressourcen, insbesondere durch den Einsatz eines OAI-PMH-Protokolls.