Klone, Veränderungen, Lobbys und Unverständnis um das Gesetz DADVSI

Anlässlich der Prüfung des Parlaments, was aus dem Gesetz n° 2006-961 vom 1. August 2006 über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte in der Informationsgesellschaft, genannt DADVSI, werden soll, haben sich 15 Archivars-, Bibliothekars- und Dokumentarsvereinigungen innerhalb der Vereinigung Archive Bibliotheken Dokumentation (Interassociation Archives Bibliothèques Documentation, IABD) zusammengeschlossen und entschieden, eine Lobbyrolle zur Berücksichtigung eines Teils ihrer Ansprüche zu diesen Themen im Text auszuüben. Der Artikel stellt den Ablauf der Debatten dar, berichtet über die treibenden Kräfte, analysiert die oft schwierigen Bedingungen der Gesetzesanwendung, insbesondere im Hinblick auf eine der großen heutigen Herausforderungen der Bibliotheken, dem Einsatz von Politiken zur Digitalisierung ihrer Bestände.