Je weiter sie sich ausbreiten, desto zentraler werden die Bibliotheken

Der Autor unterbreitet den Platz der Bibliotheken in der Wissenswelt betreffend fünf Thesen zur ,,Maschine Bibliothek", ,,Wirkungsbereich, dessen Mittelpunkt überall und dessen Peripherie nirgends ist". Für ihn ist die Bibliothek mehr und mehr materiell und immer weniger virtuell, wo das Buch dennoch schnell seine Vorrangstellung verliert. Sie ist wichtiger als nie zuvor und die Bibliothekare und Ausbilder müssen die neuen Kenntnisse, die nichts mehr mit der Welt ,,von früher" zu tun haben, erlernen und vermitteln.