Wie ich in die Bibliothek gehe: Recherchenotizen (1985-2010)

Angefangen bei seinem ersten 1985 erhaltenen Leserausweis der Nationalbibliothek bis hin zu seinen jüngsten Recherchen am Institut Mémoires de l’édition contemporaine liefert der Autor, Forscher, Biograf, seine Eindrücke der besuchten Einrichtungen, ihrer Zugangs- und Aufstellungsarten. Seine Recherchemethoden entwickeln sich im Laufe der technischen Fortschritte und Projekte zwischen dem Rausch der Beherrschung des Wissens und der Schwäche dieser Hilfsmittel gegenüber der Vielzahl von Dokumenten und Interpretationsansätzen weiter.