Kulturelle Gewohnheiten im digitalen Zeitalter

Der Vergleich der Ergebnisse der Studie Kulturelle Gewohnheiten in Frankreich von 2008 und 1997, lässt eine allgemeine Beschreibung der kulturellen Gewohnheiten im Verlauf eines Jahrzehnts zu, das von der Verbreitung des Internets sowie neuer Lesegeräte geprägt ist. Auch wenn die digitale Revolution die Struktur der kulturellen Gewohnheiten und die in den 1980er/90er Jahren beobachteten Tendenzen (bis heute?) nicht verändert hat, so weisen doch mehrere Zeichen auf die Tragweite der stattfindenden Veränderungen hin, vor allem innerhalb der jungen Generationen.