Grab der Dezentralisierung? Die Reformen vom Département Creuse aus gesehen

Vielleicht kann die Reform der Gebietskörperschaften, gesehen von einer Bibliothek eines sehr ländlichen Départements, der Creuse, außer den wahren Schwierigkeiten des Funktionierens einer Demokratie, die sie darzustellen riskiert und die so viel Besorgnis erregen, eine Gelegenheit bieten, die Organisation der Bibliotheken in Frankreich mit dem Hinblick größter Abstimmung unter ihnen, doch vor allem, indem sich die Benutzer und die Abgeordneten an gemeinsamen Zielen, denen der Unesco, beteiligen, zu erneuern und zu überdenken?