Dokumentarische Ausbildung in Theologie und Religionswissenschaften: Einsatz eines Programmes an der Universität Lausanne

In Lausanne wird die dokumentarische Ausbildung in Theologie und Religionswissenschaften im Rahmen eines Methodologiekurses gegeben, der sich an neue Studenten richtet. Der Zusammenhang zwischen Studienfach und Dokumentation zeichnet sich durch zwei Tendenzen aus: die Bibelwissenschaften und die Religionswissenschaft halten am wissenschaftlichen Charakter ihrer Arbeit fest, während sich die Ethik (zum Beispiel) vermehrt öffnet und ausgiebig interdisziplinären Dialog praktiziert.