BrailleNet: ein Server für Sehbehinderte

Das Projekt Hélène (für digitale Bücher) ist ein Vorreiterprojekt für einen Server und eine Bibliothek digitaler Werke, das von der Vereinigung BrailleNet konzipiert wurde, um die Bemühungen der verschiedenen Akteure des auf Sehschwächen ausgerichteten Verlagswesens zu vereinen und ein zweckmäßiges, legalisiertes und sicheres Netz zur Dokumentenlieferung von den Berechtigten bis zu den Nutzern einzurichten. Dieser Artikel kommt auf die Entstehungsgeschichte, den Zweck und die Funktionsweise dieses Projekts zurück sowie auf die angetroffenen Hindernisse und die erfahrene Unterstützung.