Und wenn die BibliothekarInnen lesen würden, was sie schreiben?

Im Anschluss an eine Definition des Korpus und der vermutlichen Aufgaben der Fachveröffentlichungen im Zusammenhang mit dem beruflichen Kontext der Bibliotheken, schlägt dieser Artikel eine Typologie der wichtigsten Fortsetzungsreihen (Arten der veröffentlichten Informationen, Merkmale) und Buchausgaben (Verlage und Reihen, Fachdokument von Bibliotheken herausgegeben...) vor. Er versucht schließlich ausgehend von einer Stichprobe von Einrichtungen in Nancy und Metz (Informationskasten), die Nutzung und Nutzer dieser Fachliteratur zu erfassen.