Die Bibliotheken im Gefängnis

Nachdem das Funktionieren der Strafverwaltung und die Aufgaben der Spip (Strafdienste der Wiedereingliederung und Bewährung) sowie die vom Kultur- und Justizministerium abgestimmte Politik, insbesondere in den sie definierenden Protokollen und interministeriellen Rundschreiben, vorgestellt wurden, bietet der Artikel anhand der Ergebnisse eines Fragebogens von 2007 einen aktuellen Stand der Gefängnisbibliotheken, der die institutionellen Empfehlungen berücksichtigt. Er hebt somit die zu erreichenden Ziele hervor, was die Modernisierung, die Professionalisierung und die Partnerschaften anbelangt, um ihre fragile Legitimität auf dauerhafte Weise zu stärken.