Ratschläge an einen jungen Organisator von Studientagen

Vom « Ich werde zu kurz sein » zum « Leidenschaftlichen » über « den Ungezwungenen » oder « den PowerPoint », hier eine Psychopathologie von Referenten, die absolut zu meiden sind und einige Ratschläge hinsichtlich des Respektierens der drei Einheiten der klassischen Tragödie, Beherrschen des « Verrückten Debattierers », Temperatur, Zugstreik, Restaurantwahl, Getränkekontrolle, usw. um zu versuchen, einen Studientag gelingen zu lassen.