Suchmaschinen: kleines Kompendium der Mechanik zur Benutzung von digitalen Bibliotheken

Hinter der notwendigen Einfachheit der Benutzung einer Suchmaschine, dem Hauptzugangspunkt zur Online-Sammlung einer digitalen Bibliothek, verbirgt sich ein komplexes Werkzeug, dessen Funktion man verstehen und beherrschen muss. Die Suchmaschinen müssen in der Tat auf der Basis von strukturierten Daten, die von den bibliografischen Aufnahmen und dem Volltext geliefert werden, das Zutreffen der Ergebnisse einer einfachen Suche im Zusammenhang mit den Bedürfnissen des Benutzers, optimieren –insbesondere Dank der Gewichtung und der statistischen Analyse– aber auch fortschrittliche Suchoberflächen, die eine räumliche Vision der Sammlung liefern, anbieten.