Der chinesische Bestand der Stadtbibliothek Lyon

Der chinesische Bestand der Stadtbibliothek Lyon, reich an 57 000 Dokumenten, zählt zu den bedeutendsten in Frankreich. Hervorgegangen aus der Übernahme des ehemaligen französisch-chinesischen Instituts Lyon (1921-1946) in den 70er Jahren, haben sich seine Sammlungen in 30 Jahren mehr als verdoppelt. Die schrittweise eingesetzten Strategien zu seiner Bearbeitung und seiner Aufwertung, ermöglichen von nun an die Durchführung von Maßnahmen lokaler wie auch internationaler Tragweite und tragen spürbar dazu bei, das Gesamtinformationsangebot der Stadtbibliothek Lyon anzureichern.