Bibliotheksbau: welcher Plan?

Für den Bibliotheksbau ist ein Projektplan unabdingbar. Es hat sich gezeigt, dass die erfolgreichsten Anlagen oft auf einer einfachen Idee beruhen, an der sich verschiedene Elemente des Programms ungezwungen ineinander fügen. Dieser Plan ist umso wichtiger weil die Normen für Standartbauten heute überholt sind und durch Referenzbauten ersetzt wurden: eine erfolgreiche Bibliothek wird zum Modell. Die Beteiligung von potentiellen Benutzern am Projekt erlaubt es, sich besser an die reellen (und nicht an die erträumten) Benutzer anzugleichen, besonders was Öffnungszeiten betrifft. Auf diese Weise orientiert man sich an Bauten mit menschlichen Dimensionen die Raum für geselligen Austausch bieten.