Regionale Bibliotheken: statistische Jahresumfrage des Ministeriums für Kultur und Kommunikation

Die Bewertung der öffentliche Tätigkeit von regionalen Bibliotheken durch den Staat erfolgt seit 1969 über die Erhebung einer jährlichen Statistik. Der Fragebogen ,,Yvert" wurde verbessert um Veränderungen in den Bibliotheken nachzuvollziehen, vor allem in Bezug auf deren Dezentralisierung und Verlagerung (Fragebogen ,,Calenge") oder ihre Interkommunalität (Fragebogen ,,Blanchard") und schliesslich um neue Bereiche genau zu erfassen. Die Daten, die man seit kurzem auch online eingegeben kann, werden automatisch verarbeitet und den Bibliotheken jedes Jahr zur Verfügung gestellt.