USA Patriot Act, eine dauerhafte Ausnahme

Anhand einer differenzierten Rezension der ersten französischen Monographie von Robert Harvey und Hélène Volat über den USA Patriot Act, der infolge der Attentate des 11 September 2001 in New York eiligst eingeführt wurde, ruft der Autor des Artikels dessen Inhalt und Anwendung in Erinnerung. Danach beruft er sich auf die nach der Veröffentlichung des Buchs im Februar 2006 eingetretenen Ereignisse und stellt schließlich die Frage, ob Frankreich sich von dem in den Vereinigten Staaten herrschenden Sicherheitsdenken abschotten kann.