Urheberrecht heute: wirtschaftlicher, politischer und kultureller Einsatz

In einem Interview mit dem BBF interpretiert der Anwalt Emmanuel Pierrat die Einstellung der verschiedenen Teilnehmer an der Debatte, die dem Erlass des Gesetztes über das Urheberrecht und der verwandten Rechte in der Informationsgesellschaft vorausgegangen ist. Er erläutert außerdem einige Standpunkte, die er in seiner Publikation La guerre des copyrights [Der Krieg der Copyrights] dargelegt hat. Unter anderem zeigt er, dass die Unterscheidung zwischen Copyright und Urheberrecht überholt ist und plädiert für ein Recht auf Information und Kultur.