Bibliotheken verändern: die dänische Strategie für eine Informationsgesellschaft

Im Kielwasser der 1995 eingeführten dänischen Strategie zur Entwicklung einer Informationsgesellschaft wurde im Jahr 2000 eine neue nationale Bibliothekspolitik eingeführt. Sie verlangt, dass der Öffentlichkeit alle Arten von Informationsträgern anzubieten sind und der freie Zugang ins Internet zu gewähren ist. In weniger als zehn Jahren haben die dänischen Bibliotheken ihr (weiterhin kostenfreies) Serviceangebot mittels der Informationstechnologien reorganisiert und erweitert