Blogs und Wikis: oder das Web annektiert die Informationsgesellschaft

Der technologische Fortschritt und die Aneignung von Webkenntnissen haben zur Entwicklung neuer Arten von bemerkenswerten Veröffentlichungen geführt, nämlich der Blogs und Wikis. Erfinderisch auch in Bezug auf die Kommunikation und den Informationsaustausch erlauben sie grosse Reaktivität und neue Möglichkeiten der Validierung von Information die neue Wege zur Informationsverbreitungen und –verteilung erschliessen ohne das bestehende Modell in Frage zu stellen. Zur Zeit ist es noch schwierig sie im Vergleich mit journalistischer Tätigkeit als Mittel zum demokratischen Austausch einzustufen