Die Verwirklichung einer Erwerbungspolitik am Beispiel des Pariser Universitätsviertels

Das ,,Quartier latin" umfasst vier Pariser Universitäten für Literatur- und Sozialwissenschaften. In Absprache mit den acht Universitätsbibliotheken dieses Raumes hat die Direktion für Hochschulstudien 2004 das Projekt einer Dokumentations-,,Charta" eingeführt das die Anschaffungspraktiken auf einander abstimmen soll. Während der ersten Phase soll der Erwerb von Druckmedien im Jahr 2005 registriert werden und zwar unter Berücksichtigung von Fachgebiet, Sprache und wissenschaftlichem Niveau. Die zweite Phase, die derzeit vorbereitet wird, soll die Nutzung analysieren.