Infolit-Reise: Alice hinter dem Bildschirm oder einige Notizen über eine Studienreise in den USA

Die Bibliothekare in den USA haben sich wesentlich früher mit der Ausbildung zur Informationsbeschaffung befasst als ihre französischen Kollegen. In Frankreich bereiten dieses Konzept und diese Definition immer noch Schwierigkeiten und es gibt auch kein echtes Bewertungssystem oder einen allgemeinen Standard. Ein weiterer Unterschied ist die Schlüsselrolle der amerikanischen Berufsverbände. Studenten und Lerninhalte hingegen sind sehr ähnlich. Ohne das amerikanische Modell unverändert zu übernehmen könnte man doch einige Ideen integrieren.