Neue Entwicklungen in der Informationsbeherrschung

Wie zahlreiche Berichte von Bibliotheksmitarbeitern in angelsächsischen Ländern zeigen wird der Begriff ,,information literacy" zu undifferenziert angewendet für die Beschreibung individueller Eigenschaften oder didaktische Initiativen, um sie letzten Endes zu vermitteln. Alle Schul-, Universitäts-, öffentliche oder Spezialbibliotheken beschäftigen sich eingehend mit Lernprogrammen die dadurch oft zum Austausch zwischen diesen Einrichtungen führen. Richtlinien für eine einheitliche Bewertung sind im Entstehen.