Studie über die Beherrschung des Umgangs mit dem Medium Information in Australien von 2000 bis 2005

Die Interpretation des Konzepts Beherrschung des Umgangs mit Informationsmitteln hat sich in letzter Zeit in Australien weiter entwickelt. Kontext und Forschungsmöglichkeiten haben sich vervielfacht. Die Projekte sind zwar hauptsächlich auf dem Erziehungssektor aber die Forschungsarbeit befasst sich ebenfalls mit der Arbeitswelt und dem Gemeinwesen. Man bemerkt ein wachsendes Interesse für verschiedene kulturelle Kontexte, bestätigt durch neue Forschungsprojekte über transkulturelle und kulturelle Einflüsse.