Rameau : Bilanz und Aussichten

Die Anfänge der Digitalisierung von Bibliothekskatalogen in den 80er Jahren und das Bestreben Verbundkataloge zu schaffen, bedingte eine stetig erweiterte Standardisierung, vor allem in der Wahl einer gemeinsamen Schlagwortliste. Der 25. Geburtstag von Rameau, der in französischen Bibliotheken am weitest verbreiteten Indexierungssprache, bietet den Anlass Bilanz zu ziehen und Änderungen vorzuschlagen, die den Bedürfnisse von Indexern und Benutzern besser entsprechen. Dazu sind hauptsächlich Studien der Terminologie erforderlich, ohne dabei semantische und syntaktische Aspekte zu vernachlässigen.