Der Dokumentarfilm in öffentlichen Bibliotheken: erste Bilanz

Die Autorin des Artikels analysiert das Resultat einer im Jahr 2003 von der DLL (Direction du livre et de la lecture) und der BPI (Bibliothèque publique d'information) finanzierten Umfrage, die sich mit dem Publikum von Dokumentarfilmen in Bibliotheken und dem Angebot an audiovisuellen Sammlungen befasst. Sie hebt besonders den ,,Monat des Dokumentarfilms" hervor. In einem Kasten kann man den Katalog der von der DLL für öffentliche Bibliotheken ausgewählten Dokumentarfilme einsehen.