Das Bibliothekssystem in Slowenien: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?

Die Autorin des Artikels beschreibt die Entwicklung der slowenischen öffentlichen Bibliotheken seit dem Zweiten Weltkrieg. Sie zogen einen Vorteil aus einem starken politischen Rückhalt und einer Gesetzgebung, deren Grundlagen 1961 festgelegt wurden. Schließlich setzt die Autorin Prioritäten für die Zukunft und unterstreicht die Wichtigkeit der Konservierung des Schriftguts.