Übersetzen oder Begegnung der Kulturen

Um zu übersetzten muss man sich Kultur als eine Interaktion zwischen den Kulturen vorstellen. Eine Übersetzung ist eine Zivilisationsfrage, besonders im aktuellen Kontext der sich auf den ,,Krieg der Zivilisationen« bezieht. Die Nummer 22 der Zeitschrift Transeuropéennes, die Beiträge von Translation Studies und Studien des ,,Kulturtransfers« haben die Überlegungen des Autors beeinflusst, der das Thema insbesondere am Beispiel der Übersetzungen von ,,Tausend-und-eine Nacht« in europäische Sprachen und der Menschenrechte ins Arabische erläutert.