Elemente einer autodidaktischen Annäherung

Autodidakten sind möglicherweise Gallionsfiguren lebenslangen Lernens als deren Vorläufer sie auf Grund ihrer Vergangenheit gelten. Gleichzeitig können sie ein Ansporn unabdingbarer, lebenslanger Eigenausbildung für alle sein. Seit ungefähr 20 Jahren hat man versucht mittels verschiedener human- und sozialwissenschaftlicher Ansätze die Modalitäten der "Autodidaxie" zu beschreiben und zu verstehen, die je nach Zeitraum, kultureller und schulischer Ausbildung variieren. Ganz allgemein jedoch hängen die Prozesse autodidaktischen Lernens seit jeher eng von Buch und Bibliothek ab.