Die Webseiten der Bibliothek als Raum

Im Gegensatz zu einer Bibliothek, wo alles methodisch geordnet und zugänglich ist, erscheint das Web als ein entmaterialisierter "paradoxaler Raum" in ständiger Bewegung, der Raum und Zeit aufhebt, und der die Millionen von Dokumenten auf ein und dieselbe Ebene stellt. Der Artikel beschreibt die Techniken, die der Strukturierung und Darstellung der Bestände auf den Webseiten einer Bibliothek dienen, so dass Raum, Zeit und Perspektive sowie der Mensch wieder ihren Platz finden.