Zur Gesamtvorstellung der Ausbildungen des Bibliothekspersonals

Die Veröffentlichung des « ersten Verzeichnisses der Bibliotheksberufe » ermöglicht eine andere Vorstellung der Ausbildungen des Bibliothekspersonals. Das beigelegte Sachregister der Kompetenzen erlaubt die Bestimmung von Ausbildungsziele und Evaluierungsverfahren nach den zu entwickelnden Kompetenzen und deren gewünschtem Grad für jede Personalklasse, ohne den Unterschied zwischen Aus- und Fortbildung zu vergessen. Es wäre möglich - es ist zu wünschen -, dieses Sachregister zu ergänzen, da es die Studien- und Forschungsbibliotheken erst behandelt und die andere Kategorien auch betreffen könnte. Es muß auch kritisch betrachtet werden, damit man feststellen kann, es betrifft ja im Rahmen dieser Untersuchung all die vom Bibliothekspersonal auszuübenden Kompetenzen. So würde es möglich, dank diesen Verbesserungen, die aus einer neuen gemeinsamen Arbeit enstehen sollen, sich eine Gesamtvorstellung von der Ausbildungen für alle Personalkategorien in allen Bibliothekstypen zu machen.