For sex, see librarian : Zensur und Bibliotheken in den Vereinigten Staaten

Sex, so das letzte Buch Madonnas, hat die Gelegenheit einer neuen Auseinandersetzung über die Zensur geboten unter den amerikanischen Bibliothekaren. Trotz seiner streng begrenzten Interesse hat dieses Buch ein groBes Aufsehen erregt. Stadtverwaltungen, Bibliothekare und Leser haben die Gelegenheit ergriffen, sich über dieses Buch und weiter über die Zensur in den Bibliotheken auszudrücken. Aus Anlaß der Kongresse der American Library Association haben die Bibliothekare 1992 und 1993 ihre starke Zuneigung für die Ausdrucksfreiheit noch mal offenbart.